Martin Mittmann

datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung gilt für diese Internetpräsenz von www.martin-mittmann.com (Seitenbetreiber: Martin Mittmann, siehe Impressum).

Die Nutzung dieser Internetpräsenz ist ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Darüber hinaus verzichten wir aus datenschutzrechtlichen Gründen auch auf die Verwendung von Cookies.

Grundsätzlich behandeln wir Ihre Daten selbstverständlich vertraulich und entsprechend geltender Datenschutzvorschriften und nur so, wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben. Gemäß § 3 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind personenbezogene Daten Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Unter anderem gehören dazu Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse. Personenbezogenen Daten werden nur erhoben, wenn Sie mit uns über diese Internetpräsenz oder direkt per Email kommunizieren. Damit stimmen Sie dann automatisch der Verarbeitung und Speicherung dieser Daten zu. Verarbeitet und gespeichert werden diese personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der weiteren Korrespondenz mit Ihnen bzw. nur zu dem Zweck, zu dem Sie uns diese Daten auch zur Verfügung gestellt haben. Ohne ausdrückliche Zustimmung werden diese Daten auch garantiert an keine Dritten weitergegeben. In Ihrem eigenen Interesse weisen wir Sie allerdings darauf hin, dass Datenübertragungen via Internet (z.B. einem Schriftwechsel per E-Mail) immer Sicherheitslücken aufweisen können. Ein vollständiger Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist leider nicht möglich. Im Falle sehr sensibler / persönlicher Daten raten wir Ihnen deshalb, uns diese besser per Brief-Post zukommen zu lassen.

Protokollierung / Server-Log-Files

Sobald Sie Seiten dieser Internetpräsenz von die-hundefluesterinnen.de aufrufen, übermittelt Ihr Internetbrowser, den Sie benutzen, automatisch Daten an unseren Webserver. Dies sind u.a.: Ihre IP-Adresse. Der Name der angeforderten Datei und die Seite, von der aus diese angefordert wurde. Datum / Uhrzeit der Anforderung und Zugriffsstatus (z.B. Datei übertragen oder Datei nicht gefunden). Und der verwendete Webbrowser und das verwendete Betriebssystem. Diese Daten sind allesamt anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Es erfolgt keine Verknüpfung mit den personenbezogenen Daten, die wir ggf. von Ihnen gespeichert haben und/oder anderen Datenquellen. Damit bleibt jeder Nutzer bei der bloßen Nutzung der Informationen auf unserer Internetseite anonym.

Dauer der Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns immer nur so lange aufbewahrt, wie es für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig ist. Ggf. kann es aus etwaigen rechtlichen Gründen notwendig sein, dass die Speicherung darüber hinausgeht.

Auskunftsrecht

Sie haben im Rahmen einer schriftlichen Anfrage jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten. Ebenso auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können jederzeit und ohne Angaben von Gründen die uns erteilten Einwilligungen zur Datenerhebung und Verwendung wiederrufen, soweit im jeweiligen Fall keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht unsererseits besteht. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an:Martin Mittmann, Kontakt siehe Impressum

Verantwortliche Stelle bzw. Diensteanbieter

Martin Mittmann ist die verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG (Bundesdatenschutzgesetztes) und zudem auch Diensteanbieter im Sinne des TMG (Telemediengesetztes). An oben genannte Email-Adresse oder die Postadresse von Martin Mittmann können Sie Ihre Fragen und/oder allgemeine Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung und auch ganz allgemein zum Datenschutz richten.

Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

  • Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet.
  • Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie “Weitere Informationen”. Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter “Datenschutz & Chronik”
  • Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche “Extras” > “Internetoptionen”. Klicken Sie die Registerkarte “Datenschutz”. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt “Erweitert” mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle des Cookie Hinweises: eigene-homepage.net